Loos löst „Silly“ von alten Fesseln

3023

Mit großer Spannung ist das Konzert von „Silly“ in Brandenburg an der Havel erwartet worden. Als Frontfrau der Kultband kam ein verlorenes Kind der Stadt zurück: Die Schauspielerin Anna Loos verlies die Havelstadt mit 18, nun stand die 36-jährige erstmals auf der Bühne des rappelvollen Brandenburger Theaters. Von edv

Die Musiker Rüdiger Barton (Klavier), Jäckie Reznicek (Bass) und Uwe Hassbecker (Gitarre/ Violine) von Silly haben sich schwer getan, eine stimmliche Nachfolgerin von Tamara Danz zu suchen. Die Sängerin gehörte zu den ganz großen Persönlichkeiten im Musikgeschäft. Sie verstarb 1996 an Krebs.

Jetzt haben sie sie gefunden: Anna Loos, Schauspielerin, Mutter und Ehefrau von Fernsehstar Jan Joseph Liefers. Schon in den 80er Jahren hatte Anna Loos als Jugendliche ein Silly-Konzert besucht und danach, in ihrer kindlichen Naivität, „am städtischen Bollmannbrunnen in Tigerleggings auf diese wunderbare Band gewartet.“ Aber sie kamen nicht. Was sich nun 20 Jahre später ereignet, ist die kleine Variante der Tom Cruise und Katie Holmes-Story, die nicht „Tomkat“, sondern „Lolly“ heisst: Der Manager „entdeckt“ das ehemalige Groupie für Silly, bringt sie zusammen und sie „verlieben“ sich ineinander. Jetzt haben sie sämtliche bekannte Lieder einstudiert.

Für die gebürtige Brandenburgerin Anna Loos war das Silly Konzert ein Heimspiel. Mit ihrer leicht rauchigen Stimme entführte die neue Frontfrau von „Silly“ das Publikum mit Leichtigkeit in alte Tage. Sie spielten Hit um Hit und fast alle Lieder des Albums „Paradiso“ von 1996. Es war die letzte Platte mit der Stimme von Tamara Danz, die nie Live präsentiert werden konnte. Vielleicht war das Konzert sogar die Geburtsstunde der „Neuen Silly`s“, denn auf der Bühne standen mit Sebastian Reznicek (Schlagzeug) und Daniel Hassbecker (Keyboard) – neben Reinhard Petereit (Gitarre) – zwei „Silly“-Söhne auf der Bühne.

Eine Reaktion zu “Loos löst „Silly“ von alten Fesseln”

  1. Andreas Herrmann

    Die Stimme von Anna ist der Kracher, ich habe sie vor wenigen Minuten im Fernsehen gehört/gesehen.

    Ihre Stimmidentität, die Leidenschaft und Ihre Ausdruckskraft sind der absolute Wahnsinn und die wohl größte Ehre die Tamara Danz erwiesen werden kann.

    Ich zolle Anna einen riesen Respekt, weil ich zu erkennen vermag welcher Anspruch in Ihrem Job begründet liegt.

    Viele liebe Grüße aus Hamburg, meine Verehrung und Anerkennung, Silliy gegenüber, Anna – Dir ganz besonders und Tamara – wir sehen uns!

Einen Kommentar schreiben