30 Jahre Ex’n’Pop

30 Jahre Ex'n'Pop

30 Jahre Ex'n'Pop

Kino, Literatur, Performance, Einlass 21:00Uhr, Beginn 22:00Uhr
Konzerte Einlass 21:00Uhr, Beginn ab 22:00, Hauptbands ab 23:00Uhr
Partys Einlass 22:00Uhr, Westbam Beginn 23:00Uhr, Motte Beginn 24:00Uhr

Mit 1.10.2014 Underground ’80 – Berlin/NY“. Von Christoph Dreher, Co-Realisatorin Ellen El Malki, der Regisseur ist anwesend. Danach DJ Champ (80s/90s).

18799

Don 2.10.2014 Archäologie Westberlin Wolfgang Müller (Die Tödliche Doris) mit Thomas P. (Mauerstadtmusik) & Susanna Tutapanna (Raritäten aus den 80ern).

18836

Fre 3.10.2014 Nikaya (Alternative, Rock)/ Mystery Art Orchestra (Alternative, Neo-Psychedelia, Post-Wave), Doc Schoko (Krautblues) und DJ Bettibobikepunk (60´s, Beat, Garage, Psychodelic, Rock).

18845

18859

18862

Sam 4.10.2014 Pleasure Dome (80er Jahre Glam Rock) und DJ BG (80s/90s)

18848

Die 7.10.2014 „Dienst. Geschichten über Arbeit und ihre Vermeidung.“ In seinem Buch „Little Class“ hat sich Jürgen Kiontke seine eigene Arbeitsbiografie vorgenommen, als Grundlage diente der Lebenslauf für eine Bewerbung: Würden wir den mal ehrlich abfassen, was käme dann heraus? Vom Job als Kinderdarsteller seiner Eltern über Gaszählerablesen als Student rauf zum Redakteur einer linksradikalen Zeitung: „Little Class“ ist das amüsant-verzweifelte Arbeitsmarktprofil der Babyboomer-Generation.

18839 18808

Mit 8.10.2014 Nihil, oder Alle Zeit der Welt und Sid & Nancy von Uli Schüppel, der Regisseur ist anwesend. Anschließend Djane.

18856

Don 9.10.2014 Pop Performance Ex Kunst: Anais Héraud (Frankreich) und Lan Hungh (Taiwan), Doppelperformance.

18801

Fre 10.10.2014 2. Futurologischer Kongress, Dr. Motte (Praxxiz Berlin), Dr. Walker (Liquid Sky Berlin), ED2000 (Dangerous Drums), Ellen Dosch (Praxxiz Berlin). Elektronische Musik.

18865
18868
18871

Sam 11.10.2014 Mekanïk Destrüktïw Komandöh (MDK, ANARCHOSYNDIKALISTISCHE MUSIKALISCHE MANIFESTATION), 667 (Punkrock), Bambi Lee Savage (Singersongwriter), ZZup Comanche. (Punk, Crossover)

18823

Die 14.10.2014 „Dienst. Geschichten über Arbeit und ihre Vermeidung.“ Kathrin Röggla liest aus „Land unter Null“ – eine Reise in drei Erzählungen in das Gebiet der Konferenzen, Internationals und Risikomanager ohne Rückkehrgarantie!

18820 18808

Mit 15.10.2014 „Ex & Pop“ (89) von Horst Markgraf, anschließend DJ Westbam Night (Low Spirit), Original House DJ-Set von 1986.

18833

Don 16.10.2014 Musicas intermináveis para Viagem. M.I.P.V. (Instrumental Trip Rock).

Fre 17.10.2014 CRWTH (Progrock)

Sam 18.10.2014 Win Eddy Win (Punkrock), DJ Femon Futura (Querbeet).

Die 21.10.2014 „Dienst. Geschichten über Arbeit und ihre Vermeidung.“ Petra Lehmkuhl liest aus dem unveröffentlichten Manuskript „Poollandschaft“. In dem Text geht es um schlechte und um gute Arbeit.

18831 18808

Mit 22.10.2014 „Tagediebe“ von Marcel Gisler und „Persona Non Grata“ von Christoph Doering. Danach DJ Champ (80s/90s).

Don 23.10.2014 Pop Performance Ex Kunst: Jörn J. Burmester (Performancer Stammtisch) und Anja Ibsch (Performance Art), Doppelperformance.

18805 18817

Fre 24.10.2014 Tex Morton und Ed Csupkay (Alternative Punk Folkrock) http://www.adamriese.info/wmtex.htm, , DJ Tex M.

Sam 25.10.2014 Emmanuelle 5 (Glam, Rock, Slaeze)

18878

Die 28.10.2014 „Dienst. Geschichten über Arbeit und ihre Vermeidung.“ Der Roman „Winkler, Werber“ zeichnet die innerliche Verfassung derer nach, die für die ökonomische Katastrophe verantwortlich sind und nun selbst von ihr verschlungen werden. In den inneren Monologen Winklers geht Enno Stahl auf die Suche nach den seelischen Abgründen ihrer Verursacher und zeichnet so ein Psychogramm der Krise.

18811 18808

Mit 29.10.2014 „Die Stadt“ von Heiner Mühlenbrock und „Vergangen, Vergessen, Vorbei“ von Jan Ralske, anschließend Steve Morell.

Don 30.10.2014 Gèrôme Castell (Glamorous Enrichement) singt Hildegard Knef. Und „Official Birthday Bash“.

Fre 31.10.2014 Traditionelle Halloween Party mit Syd Baker & The Wild Circus (Classic Rock), anschließend Al Chem

Einen Kommentar schreiben