Monatsarchiv für Dezember 2006

Ein Satyr, der sich noch duckt

Sonntag, den 31. Dezember 2006
Satyr im Backstage I

Satyr im Backstage I

Satyr existiert seit 2002, aber den Durchbruch zu regionalen Lorbeeren schafften sie bisher nicht. Sie dürften in Brandenburg an der Havel bald als die talentierteste Band ohne Durchbruch gelten. Jetzt versuchen sie erneut Kontinuität in den Konzerten zu erlangen und starten mit neuer Sängerin ins Jahr 2007. Von [ice]

Die Musiker von Satyr beweisen bei ihren wenigen Konzerten immer einen guten Umgang mit den Instrumenten. weiter…

Fantasiereise eines Neugierigen

Sonntag, den 17. Dezember 2006
Rainald Grebe

Rainald Grebe

Rainald Grebe besuchte die Havelstadt innerhalb weniger Wochen zum zweiten Mal. Er präsentierte in einer emotionalen Lesung sein Buch „Global Fish“, das 2006 im Fischer Verlag erschien. Von [ice]

Der „Gelbe Salon“ des Fontane-Klub war fast voll, im Rampenlicht saß Rainald Grebe zwischen Flügel, Keyboard und Weihnachtsbaum, im Hintergrund ein roter Vorhang aus Samt. In seiner Geschichte geht es um den frisch gebackenen Abiturienten Thomas Blume, der sein Zeugnis mit 1,0 bestand und auf Reisen gehen wollte. Die Frage war nur wohin? weiter…

Musik gratis…

Montag, den 11. Dezember 2006

… von den the bastard fairies gibt es hier